Ortslage

Güntersleben gehört zum Landkreis Würzburg und hat keine weiteren Ortsteile. Das Gemeindegebiet grenzt im Süden an den Ortsteil Gadheim der Gemeinde Veitshöchheim und den Stadtteil Oberdürrbach der Stadt Würzburg, im Osten an den Markt Rimpar, im Norden an das gemeindefreie Gebiet des Gramschatzer Waldes und an die Gemeinde Retzstadt (Landkreis Main-Spessart) und im Westen an die Gemeinde Thüngersheim.
 
Unsere Gemeinde liegt auf Höhe der Kirche 274 m über dem Meeresspiegel.

Sie erreichen Güntersleben über die Kreisstraße WÜ 3. Die nächsten Autobahnanschlüsse sind die Anschlußstellen Gramschatzer Wald (100) und Estenfeld (101) der BAB A 7 Würzburg-Kassel, die beide über Rimpar zu erreichen sind.

 

Auch mit den öffentlichen Nahverkehrsmitteln ist unser Ort sehr gut zu erreichen, da Güntersleben an das sehr gut erschlossene Liniennetz der Würzburger Straßenbahn GmbH (WSB) angeschlossen ist.

 

 

Ortsplan 


Plan über die Flurlagenbezeichnungen

Letzte Änderung: 26.06.2014 17:52 Uhr