Volkshochschule



Leitbild der Volkshochschule


Die Volkshochschule steht in der Tradition von Aufklärung und Toleranz. Sie versteht sich als die kommunale Einrichtung der Erwachsenenbildung und damit als überparteilicher und überkonfessioneller Ort der Bildung und Begegnung für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Würzburg und den Gemeinden im Landkreis Würzburg. Der öffentliche Auftrag zur Erwachsenenbildung hat seine rechtlichen Grundlagen in der Bayerischen Verfassung und in der Gemeindeordnung.

In der Gemeinde Güntersleben wird ein reichhaltiges und vielfältiges Programm angeboten.

In den Frühjahrs- und Herbstprogrammen werden Kurse angeboten, die meist im Lagerhaus aber auch in der Schule oder im Kolpinghaus abgehalten werden.


Die Leitung der örtlichen Volkshochschule obliegt:


Dr. Maria LorsonErne Odoj 
Würzburger Straße 14 bBergstraße 26 
97261 Güntersleben 97261 Güntersleben 
Telefon: 09365/4189 Telefon: 09365/1449 

   

Das Programmheft für das jeweilige Halbjahr erhalten Sie mit der Dorfzeitung oder im Rathaus bzw. direkt bei der Volkshochschule

Das aktuelle Programm für Güntersleben finden Sie auch hier als PDF-Datei:


Programm Herbst 2019


Anmeldung per Post/Fax/Internet/E-Mail:


Sie füllen eine Anmeldekarte aus dem Programmheft aus (unter Angabe der persönlichen Daten, Kursnummer und Wunschkurs), erteilen eine einmalige Einzugsermächtigung in Höhe der Kursgebühr und senden Ihre Anmeldung an:


Volkshochschule Würzburg e.V.
Münzstraße 1
97070 Würzburg
Telefon: 0931/35593-0
Telefax: 0931/35593-20
E-Mail: info@vhs-wuerzburg.de
Homepage: Volkshochschule
  

Öffnungszeiten der Volkshochschule: 

Montag bis Donnerstag von 09.00 - 13.00 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr
Freitag von 09.00 - 13.30 Uhr


vhs logo


Letzte Änderung: 06.08.2019 10:48 Uhr