Erneuerung der Kreisstraße WÜ3 - Aktuelles

Landrat Nuß stoppt Beginn der Bauarbeiten an der WÜ 3 zwischen Veitshöchheim und Gadheim
Der für Montag, 16. März 2020 angekündigte Baubeginn des Ausbaus der Kreisstraße WÜ 3 zwischen Veitshöchheim und Gadheim ist bis auf Weiteres verschoben. Es wird also zunächst keine Sperrung der Straße geben.
„Aufgrund der sehr dynamischen Entwicklung der Corona-Infizierungen in Stadt und Landkreis Würzburg muss der Baubeginn verschoben werden“, erklärt Landrat Eberhard Nuß. Die Absage ist mit dem Staatlichen Bauamt koordiniert.
„Die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung in einer Notsituation ist höher zu bewerten als eine aufschiebbare Straßensperrung. Deshalb müssen alle Verkehrshindernisse, die Ärzte oder Pflegepersonal zu Umwegen zum Arbeitsplatz zwingen könnten, vermieden werden“, so Nuß weiter.


Letzte Änderung: 17.03.2020 12:41 Uhr